Kaffeebecher to go bedrucken

Kaffeebecher to go individuell bedrucken: So geht's

*Aktualisiert Juni 2017*

Wer sich seinen täglichen Coffee to go bei Starbucks holt, kennt das: Du wirst nach Deinem Namen gefragt und er wird prompt auf deinen Becher geschrieben. Ist das nicht nett?

Falls du das aber lieber dauerhaft auf deinem Kaffeebecher möchtest, dazu mit eigenem Motiv – und so auch der Gefahr entgehst, dass dein Name falsch geschrieben werden könnte – dann mach’s doch einfach selbst: Indem du deinen Kaffeebecher bedrucken lässt!

Unser Tipp ist hier ganz eindeutig: spreadshirt.de!

Kaffeebecher to go bedrucken

Kreiere Dir einfach Deinen eigenen Thermobecher, der weitaus umweltfreundlicher ist, als der tägliche Wegwerfbecher aus dem Café. Im Internet bieten sich etliche Möglichkeiten, wie Du Deinen Kaffeebecher to go nach eigenen Wünschen und Vorstellungen bedrucken lassen kannst. Wir haben einige davon getestet und geben Dir zusätzliche Tipps, wie Du den Kaffeebecher to go selbst bedrucken kannst.

So kannst Du Deinen Kaffeebecher to go bedrucken lassen

Ein Nachteil gleich zu Beginn: die meisten Händler und Dienstleister im Internet bieten zwar das Bedrucken von Kaffeebechern und weiteren Artikeln an, jedoch ist man hier oft gezwungen die Produkte dort komplett zu erwerben. Du kannst Deinen Thermobecher also nicht einschicken und diesen dann bedrucken lassen. Für die meisten von euch wird das jedoch kein Problem sein.

Am besten suchst Du Dir einen Anbieter oder Shop aus, der hochwertige, im besten Fall auch bereits getestete Kaffeebecher vertreibt und bestellst ihn samt Druck gleich dort. Hast Du den gewünschten Artikel ausgewählt, kannst Du im Anschluss ein Bild nach Wahl hochladen, bearbeiten oder zusätzlich mit einem Schriftzug versehen.

Wer es ganz einfach mag, lässt sich schlichtweg seinen Namen aufdrucken. Das Design kannst du oft mitbestimmen und beeinflussen. Unser Tipp ist wie gesagt spreadshirt.de

Spreadshirt: Ideal um Kaffeebecher to go bedrucken zu lassen

 

Unser Tipp, um einzelne Kaffeebecher to go zu bedrucken: Spreadshirt.de

Du solltest Dir hier darüber im Klaren sein, dass viele Shops meist auf Massenproduktion und Großbestellungen ausgelegt sind. Die Beauftragung eines einzelnen Thermobechers kann also recht teuer werden. Vielleicht hast Du Lust, Familie und Freunde mit einem individuellen Thermobecher zu überraschen, dann könntest Du in der Tat sogar noch Geld sparen.

Glücklicherweise ist dies bei Spreadshirt.de aber nicht der Fall, und du kannst hier auch als Einzelperson gut und preislich im Rahmen einen Kaffeebecher to go bedrucken lassen. Und zudem noch zig andere Sachen wie T-Shirts, etc…

Unsere Empfehlung, um Großbestellungen an Kaffeebechern to go bedrucken zu lassen: cupprint.de

Cupprint: Top-Adresse, um Kaffeebecher to go in hoher Stückzahl drucken zu lassen

Für Großbestellungen ist Cupprint.de ideal, denn dort findest du kompetente Partner, die Erfahrungen haben und mit dir zusammen mehrere Hundert oder Taussende Kaffeebecher to go nach deinem Geschmack drucken lassen.

Zurück zum Kaffeebecher to go bedrucken. Achte bei der Auswahl der Anbieter darauf, dass die aufgedruckten Bilder auch den Waschgang in der Spülmaschine überleben, ansonsten wirst Du nicht viel Freude damit haben.

Günstig und individuell – Kaffeebecher to go selbst bedrucken

Auch hier gilt: Online wirst Du kaum einen Anbieter finden, dem Du Deinen bereits gekauften Kaffeebecher zusenden kannst. Solltest Du noch keinen besitzen, ist die Lösung mit Spreadshirt perfekt.

Hältst Du Deinen eigenen Thermobecher bereits in den Händen, ist es ratsam, Dich an einen Shop in Deiner Nähe zu wenden, der solche Dienstleistungen anbietet. Einen Kaffeebecher to go selbst bedrucken ist einem Laien kaum möglich, da muss Hilfe vom Profi her. Lass Dich beraten!

Wo kann ich Kaffeebecher aus Pappe bedrucken lassen?

Im Bereich Pappbecher bedrucken lassen gibt es in etwa die gleichen Möglichkeiten wie bei einem herkömmlichen Thermobecher. Allerdings ist diese Variante für Unternehmen und Selbständige, die größere Mengen abnehmen, etwas besser geeignet, da sie für Werbemaßnahmen ausgelegt ist.

Kaffeebecher to go bedrucken lassen: So geht's

Das Abnahmevolumen an Pappbechern unterliegt bei den meisten Anbietern einer gewissen Mindestabnahmemenge, die sich ausschließlich für Firmen lohnen dürfte. Doch auch in Sachen Mottopartys kannst Du hier zuschlagen und eine bestimmte Anzahl an Pappbechern entsprechend dem geplanten Motto bedrucken lassen.

Kaffeebecher to go günstig bedrucken

Die günstige Alternative zum teuren Druck auf Deinem Thermobecher ist wohl die Do-it-yourself-Variante. Wie auch in einigen Cafés erhältlich, kannst Du Dir selbst ausgefallene Schildchen und Formen aus Pappe gestalten, ausdrucken und an Deinen Thermo- oder Pappbecher anpassen.

Entweder gut haltbar aufgeklebt oder schlicht und einfach umwickelt. So verbrennst Du Dir bei einem Pappbecher auch nicht die Finger. Das wäre die günstigste und einfachste Methode, um den Trinkbecher zu individualisieren.

Ein eigens kreiertes Design, dass Dir so schnell keiner nachmacht. Es lässt sich wunderbar abändern, so dass Du für jeden neuen Tag ein anderes Motto verwenden kannst. Hier sind Deiner Kreativität keinerlei Grenzen gesetzt. Allerdings ist dieses Verfahren nicht annähernd so langlebig wie der bedruckte Thermobecher aus dem Onlineshop.

Thermo Kaffeebecher to go bedrucken

Neben den erwähnten Pappbechern kannst Du auch schicke Kaffeebecher to go aus Porzellan bedrucken lassen. Ja, du hast richtig gehört – aus Porzellan! Diese Neuheit ist überaus stilvoll und hebt sich von den herkömmlichen Thermobechern ab. Sie sind in unterschiedlichen Designs und Farben erhältlich und können sowohl mit als auch ohne Druck erworben werden.

Einige Online-Shops können Kaffeebecher to go bedrucken

Bei diesem innovativen Produkt handelt es sich um einen Materialmix aus hochwertigem Edelstahl und Porzellan. Der Aufdruck auf einem solchen Kaffeebecher to go soll extrem langlebig sein und kann entweder teilweise oder komplett farbig bedruckt werden. Hier haben sich die Designer wirklich etwas Tolles einfallen lassen. Wie wäre es, wenn Du den Becher Deinem Chef vorschlägst? Vielleicht wird er zum neuen Team-Kaffeebecher für Dich und Deine Kollegen.

Unser Fazit in Sachen Kaffeebecher to go bedrucken

Einen Kaffeebecher to go bedrucken zu lassen ist relativ einfach. Im Internet bieten sich unzählige Möglichkeiten und Anbieter. Doch in den meisten Fällen muss man die Thermobecher bei Beauftragung eines Drucks gleich mitkaufen, ohne die Qualität vorher testen zu können. Der Vorteil beim Online-Druck ist, dass man eigene Ideen und Bilder mit einfließen lassen kann und so seinen ganz speziellen und individuellen Kaffeebecher gestalten kann.

Wer seinen erworbenen Kaffeebecher to go selbst bedrucken möchte, hat zum größten Teil recht schlechte Chancen auf Erfolg, sofern man die Gerätschaften dazu nicht zu Hause hat und sich damit auskennt. Hier solltest Du auf jeden Fall einen erfahrenen Profi zu Rate ziehen und Dich beraten lassen, welche Kosten für einen einmaligen Druck anfallen würden. Manch ein Dienstleister nimmt Deinen Trinkbecher vielleicht sogar aus Kulanz in den Druck mit auf und hofft auf gute Mundpropaganda.

Drauf achten, ob der Shop für Einzel- oder Massenbestellungen ausgelegt ist

Generell kann man sowohl Pappbecher als auch übliche Thermobecher bedrucken lassen, wobei die Mindestabnahmemenge bei Pappbechern wesentlich höher liegt, da es sich hierbei um einen Wegwerfartikel handelt.

Besonders interessant ist es für Unternehmen, Kaffeebecher to go bedrucken zu lassen, um die Werbetrommel mit dem firmeneigenen Logo kräftig zu rühren. Ob als Werbemittel für Kunden oder Geschenk an Verwandte und Freunde mit einem netten Foto aus dem letzten Urlaub, Kaffeebecher to go sind eine tolle und umweltfreundliche Alternative zu den weit verbreiteten und unpersönlichen Einweg-Trinkbechern.

Weitere Infos findest du auch hier: www.kaffeebecher-to-go.com/kaffeebecher-to-go-selbst-gestalten