Aufbewahrung von Kaffeekapseln

Kaffeekapseln einfach in der Verpackung aufbewahren? Oder die Kapseln chaotisch in die Küchenschublade legen? In vielen Haushalten steht mittlerweile eine Kaffee-Kapsel-Maschine, denn der Kaffee ist praktisch zu portionieren und es gibt viele verschiedene Sorten und Geschmacksrichtungen. Die bunten Kapseln sind aus den meisten Küchen und Büros nicht mehr wegzudenken. Aber wohin mit den dazugehörigen Kapseln?

Noch nicht jeder hat die passende Lösung zur Aufbewahrung der Kapseln gefunden! Die Kapseln sind klein und kompakt und rutschen schnell durcheinander, sodass sie nicht mehr nach Geschmack sortiert bleiben. Da gibt es eine schönere Alternative zur Aufbewahrung, die wir euch gerne in diesem Blogartikel vorstellen: den Kapselhalter!

 

Kapselhalter

KapselhalterZum Sortieren und Aufbewahren von Kaffeekapseln ist ein sogenannter Kapselhalter ideal. So kommen die verschiedenen Kapseln nicht durcheinander und ihr könnt sie nach Sorten und Geschmacksrichtung sortieren. Mit solch einem Kapselständer sind eure Kapseln immer griffbereit und verbrauchen nicht unnötig Platz. Ihr seht auch direkt, ob eine bestimmte Sorte sich dem Ende neigt und nachgelegt werden muss. Der Kapselhalter bringt die perfekte Ordnung in eure Küche und wer einmal einen Kapselspender ausprobiert hat, wird ihn nie wieder hergeben wollen!

 


Welcher Kapselhalter passt?

Bevor ihr euch einen Kapselhalter kauft, solltet ihr erst überprüfen, ob er für eure Kapseln geeignet ist. So sind zum Beispiel Nespresso® Kapseln um einiges kleiner als Dolce Gusto Kapseln! Hier solltet ihr gut darauf achten, da eure Kapseln sonst durch den Halter fallen.

Außerdem gibt es auch viele verschiedene Kapselhalter Modelle. So gibt es Halter die an die Wand montiert werden, als auch Tischmodelle, die auf der Küchenplatte stehen und sich drehen lassen. Es gibt sehr klassische Halter, die kaum auffallen, aber auch besonders moderne Designs, die zum Blickfang in der Küche werden. Wer es besonders ordentlich mag, sollte eine Kaffeekapsel Schublade wählen. Solch eine Schublade lässt sich unter die Kaffeemaschine stellen und nimmt kaum Platz in Anspruch. Ein nicht nur schönes, sondern auch effizientes System! Überlegt euch daher genau, wo ihr den Ständer hinstellen wollt. Ihr solltet euren Kaffee Kapselhalter also nicht nur auf die Größe eurer Kapseln abstimmen, sondern auch auf das Design eurer Küche und euren eigenen Geschmack.

 

Kapselhalter Preis

Kapselhalter gibt es grundsätzlich für jedes Budget. Wer nicht viel ausgeben möchte, bekommt bereits für unter 15€ einen praktischen Halter. Wenn ihr jedoch auf Qualität setzt, ist ein Halter aus Edelstahl die richtige Wahl. Hier liegt ihr preislich zwischen 15 und 30€ und bekommt einen stabilen und länger haltenden Halter. Wer ausgefallenes Design liebt, findet auch Kapselhalter angesagter Designer, die natürlich preislich nochmal höher liegen. Überlegt euch vorher genau, welche Qualität ihr erwartet und wie viel ihr dafür bezahlen möchtet.

Wie ihr seht, bietet ein Kapselhalter zur Aufbewahrung von Kaffeekapseln enorme Vorteile. Es ist die perfekte Lösung, um Ordnung in der Küche zu schaffen und Überblick über eure Kapseln zu bewahren. Formen und Farben ist keine Grenze gesetzt, sodass ihr garantiert den passenden Halter finden werdet. Viel Spaß bei der Suche nach eurem Kapselhalter!