Thermobecher personalisiert & mit Gravur: Easy!

Du stöberst durch unseren großen Thermobecher-Test und hast dich irgendwann endlich für ein Modell entschieden.

Jetzt, wo du deinen neuen Lieblings-Kaffeebecher ausgesucht hast, kommt dir noch eine Idee:

Wie wäre es, wenn ich meinen Thermobecher mit einer Gravur versehen könnte?!”

Es würde den Becher noch mehr zu deinem persönlicher Begleiter werden lassen.

Lass dir gesagt sein, das ist heutzutage glücklicherweise ein Kinderspiel! Keine Sorge, du musst kein Technik-Freak sein, um dir einen personalisierten Thermobecher zu bestellen.

Mit unserer einfachen Anleitung hast du in 5 Minuten einen neuen Lieblingsbecher mit deinem Namen oder einem Spruch deiner Wahl. Lust bekommen? Dann los!


Anleitung: So erstellst du deinen Thermobecher mit Gravur in 6 Schritten

Persönlicher geht’s nicht! Es macht deinen Kaffeebecher noch mehr zu deinem eigenen, persönlichen Lieblingsbecher. Und darüber kann man sich jeden Morgen freuen, wenn man den ersten heißen, leckeren Kaffee des Tages daraus trinkt.

Schritt 1: Einen Thermobecher auswählen

Die Auswahl an Isolierbechern ist groß. Die von uns im Thermobecher-Test empfohlenen Kaffeebecher sind von den Marken:

  • Emsa,
  • Braun,
  • WMF,
  • Contigo
  • und Thermos

Schritt 2: Prüfen, ob der Thermobecher personalisierbar ist

Nicht jeder, jedoch immer mehr Thermobecher sind inzwischen personalisierbar. Um Dir die Arbeit zu erleichtern, haben wir das für dich schon mal geprüft.

  • (Noch) nicht mit Namen gravieren lassen sich die Kaffeebecher von Braun, WMF und Thermos
  • Mit Namen und Gravur versehen lassen sich die von uns getesteten Becher von Contigo und Emsa (normal oder grande)
  • Von uns (noch) nicht getestet, aber auch “gravierbar” sind die Becher Milu und Uakeii

Die folgenden Thermobecher lassen sich mit Gravur versehen:

Entschieden? Dann wählst du unten deinen gewünschten Becher aus und klickst auf das Foto oder den Button “Bei Amazon ansehen”:

Schritt 3: Farbe & Gravur-Position am Thermobecher wählen

Du suchst dir jetzt aus, welche Farbe dein zukünftiger persönlicher Kaffeebecher haben soll. Es gibt super viele Farben zur Auswahl! (z.B. auch die neuen “Waves”-Designs von Emsa).

Und jetzt darfst du selbst die Gravur-Position bestimmen. Hierbei hast du 3 Optionen, wie das Foto unten zeigt:

  • Oben
  • Oben + unten
  • Unten

Fertig entschieden? Dann siehst du rechts den gelblich markierten Button “Jetzt anpassen”, den du klickst:

Farbe und Gravurposition bestimmen und Thermobecher anpassen

Schritt 4: Die gewünschte Schriftart & Gravur überlegen

Nun geht es ans Eingemachte.

(Falls du oben und unten eine Gravur möchtest, darfst du noch auswählen, welche du zuerst anlegst. Dafür klickst du entweder den Button “OBEN” oder “UNTEN”).

Nun öffnet sich das nächste Fenster. Das müsste jetzt so aussehen:

 

Personalisieren des Thermobechers so klappt es

Nun klickst du mit der Maustaste in das Feld “Schriftart 1”.

Schriftart wählen

Es ploppen nun 8 verschiedene Schriftarten auf. Du kannst dich für eine entscheiden und die anklicken:

Welche Schriftart soll die Gravur Thermobecher haben

Wir haben uns zum Beispiel für die Nummer 7 entschieden.

Danach kannst du im Feld darunter “Gravurtext für Position…” deinen gewünschten Text eingeben.

Das kann zum Beispiel dein Namen oder ein Motto oder Spruch sein. In unserem Fall ist es mein Vorname Christoph, wie du auf dem Foto siehst.

Extra-Tipp: Möchtest du ein Herz-Symbol verwenden? Dann einfach auf der Tastatur “Alt Gr” gedrückt halten und dann “M” drücken. 🙂

Fertig eingetragen? Dann klickst du auf den Button darunter, wo “Fortfahren” steht.

Gravurtext für Thermobecher wählen

(Hast du dich eben entschieden, je eine Gravur oben und unten zu nehmen, so wiederholst du den Vorgang nun noch für den anderen Bereich).

Nun solltest du ein Häkchen sehen zur Bestätigung, dass es geklappt hat. Nun den Button “In den Einkaufswagen” und fertig ist die Personalisierung.

(Solltest du mehrere Exemplare wünschen, dann die Menge erhöhen.)

Kaffeebecher fertig personaliert

Schritt 5: Bestellung aufgeben

Jetzt einfach ganz normal, wie sonst auch, bei Amazon den Bestellvorgang abschließen.

Schritt 6: Personalisierten Kaffeebecher in Empfang nehmen und sich freuen

Nach wenigen Tagen solltest du deinen frisch und persönlich gestalteten Thermobecher in den Händen halten und zum ersten Mal benutzen können. Herzlichen Glückwunsch!

Alternativen

Natürlich gibt es neben einer persönlichen Gravur noch andere Arten, einen Thermobecher zu personalisieren und einen Kaffeebecher to go selbst zu gestalten.

Wie du in dem verlinkten Artikel siehst, kannst du auch Wunsch-Foto-Motive oder Zeichnungen auf deine Kaffeetasse drucken lassen. Spreadshirt ist z.B. ein Anbieter, der sehr bekannt geworden ist dadurch unter anderem.

 

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.

*